Das Braut-Stehlen 

Der Brautraub mit anschließender Weinstube;  gerade hier in Bayern, ein sehr beliebter Brauch.  

 

Zu vorgerückter Stunde, etwa nach Kaffee und Kuchen oder nach dem Abendessen, entführen Freunde des Paares die Braut. Dies geschieht, hier in Bayern,  meist innerhalb des bewirtenden Gastronomiebetriebes, kann aber auch in ein Lokas ausserhalb erfolgen. Die Braut sollte so entführt werden, dass die Hochzeitsgesellschaft die Entführung bemerkt. Sollte der Bräutigam die Entführung nicht bemerken, ist es ratsam ihm zeitnah einen Hinweis geben. Dies kann durch eine MMS, einen als Braut verkleideten Besen oder einem Hinweis durch den Trauzeugen des Bräutigams erfolgen.

 

Alleinunterhalter Bayern, Hochzeitsmusik, Partymus

Ob man dabei die Braut innerhalb des Hauses entführt oder von Kneipe zu Kneipe zieht mussvorher abgesprochen werden. Der arme Bräutigam macht sich mit Besen, Kopftuch Laterne und begleitender Verstärkung, u.a. den Musikern, auf die Suche nach der Braut.Wichtig: Es muss bei den Suchenden mindestens einen Mitwisser geben (Musiker, Trauzeuge).

 

Brautentführung, Weinstube, Chiemsee Casanovas

Hat der Bräutigam die Entführer und die Entführte gefunden, bekommt er sie nicht sofort, sondern muss sie erst auslösen. Diese Auslöse wird hier in Bayern meist in Anzahl der zu zahlenden Weinflaschen ausgehandelt. Ist dies alles geschehen, so wird in dieser separaten Gaststube  meist sehr ausgelassen und feuchtfröhlich  gefeiert.  Es können Anekdoten erzählt werden, Gstanzl gesungen oder auch Spiele gemacht werden. Das ganze wird umrahmt von ausgelassener Stimmungsmusik, wobei nicht selten die Gäste auf den Stühlenstehn und laut mitsingen und schunkeln. Je nach Gesamtdauer der Hochzeitsfeier sollte auch die Weinstube in einem festen Zeitrahmen stattfinden. 

 

Anschließend kehren alle zur Hochzeitsfeier zurück.

Bei der Rückkehr auf die Hochzeitsfeier kann man das Jackett des Bräutigams auf links drehen, ihm an eine Packetschnur befestigte Sektflaschen um den Hals hängen, einen Besen in die Hand drücken und ihn auffordern mit dem Besen einen Walzer zu tanzen. Irgendwann wird der Bräutigam von der Braut erlöst und der Besen wird dem nächsten in die Hand gedrückt.

Damit man sich über die gelungene Brautentführung auch noch später amüsieren kann, sollten die wichtigsten Momente mit einer Kamera festgehalten werden. 

 

Die Brautentführung birgt die Gefahr das Hochzeitsfest zu zerreisen. Die jungen Gäste haben während der Brautentführung jede Menge Spaß, während bei den verbliebenen Gäste angesichts des halbleeren Saales vielleicht etwas Langeweile aufkommt.  Aus diesem Grund sollte die Brautentführung zeitlich begrenzt werden.

 

Dieser Brauch ist nicht zu empfehlen bei kurzen Hochzeitsfeiern, welche erst gegen Abend beginnen.

 

Wichtig: Sollten Sie eine Brautentführung nicht wünschen, so machen Sie das allen Gästen, welche dafür in Frage kommen könnten, äusserst deutlich. Informieren Sie diesbezüglich auch die Musiker. 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Oktoberfestband, Oktoberfest 2019, Feisingers



Oktoberfest 2017, Oktoberfestband, Bavarian Show

 

Oktoberfest 2016, Alleinunterhalter Bayern


 

Bavarian Showband, Messe München